Nachruf – BW Bienen trauert um Josef „Jupp“ Becker

Der Sportverein Blau-Weiß Bienen verliert mit dem Tod von Jupp Becker ein langjähriges und treues Mitglied. Jupp war über 70 Jahre lang Mitglied des Vereins und gehörte nach dem Krieg zu den Mitgliedern der ersten Stunde des Clubs. Zuerst aktiv als Jugendspieler, später spielte er dann im Seniorenbereich und danach auch noch lange als Altherrenspieler. Dort hat er viele Auf- und Abstiege miterlebt und dabei die Geschichte des Vereins mitgeprägt. Auch außerhalb des Platzes war er in verschiedenen Positionen aktiv und hat sich sehr für das Vereinsleben eingesetzt. Er war u.a. Beisitzer, später Kassierer und immer für den Verein aktiv. Sein Engagement hat sich in seiner Familie fortgesetzt: sein Sohn August „Güssi“ Becker war jahrelang Vorsitzender des Vereins, sein Sohn Lothar „Lollo“ Becker leitet momentan die Geschicke als Vorsitzender von Blau-Weiß Bienen. Seine offene Art und seine direkte Art auf die Menschen zuzugehen waren typisch für ihn und werden dem Verein sehr fehlen. Wir werden Jupp Becker ein ehrenvolles Andenken bewahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.